Rosenfeld

Der Vizekommandant gibt sein Amt nach 25 Jahren ab

von Schwarzwälder Bote

Rosenfeld-Bickelsberg. Nach 25 Jahren hat Andreas Wagner das Amt als stellvertretender Kommandant der Feuerwehrabteilung Bickelsberg abgegeben. Nachfolger ist Thomas Walheim.

Abteilungskommandant Michael Knöpfle berichtete bei der Hauptversammlung von 107 Terminen. Darunter waren zwölf Einsätze mit insgesamt 311 Einsatzstunden, elf Übungen, acht Gruppenübungen, fünf Zugübungen, eine Übung mit der Abteilung Brittheim und zwei Übungen mit der Abteilung Rosenfeld. Des Weiteren wurde die Atemschutzstrecke in Sulz besucht. Julia Fuoß absolvierte den Truppmannlehrgang und den Sprechfunkerlehrgang sowie den Jugendgruppenleiterlehrgang. Patrick Ziegler nahm erfolgreich am Gruppenführerlehrgang teil. 2017 gab es zwei Austritte aus der aktiven Wehr sowie zwei aus der Kinderfeuerwehr. Erfreulicherweise habe die Abteilung drei Zugänge zur Kinderfeuerwehr gehabt, ferner einen Übertritt von der Kinder- in die Jugendfeuerwehr. So zähle die Feuerwehr Bickelsberg 28 aktive Wehrmitglieder, zwölf Mitglieder der Jugendfeuerwehr, sieben Mitglieder der Kinderfeuerwehr und 14 Mitglieder der Altersabteilung.

Kassierer Timo Vosseler erläuterte die Kassenbewegungen. Ortsvorsteher Günter Rauch bedankte sich für das schnelle Eingreifen bei dem Brand in Bickelsberg im vergangenen Jahr. Stadtkommandant Günter Kopf lobte die gute Zusammenarbeit mit der Bickelsberger Feuerwehr. Michael Knöpfle bedankte sich bei allen für die geleistete Arbeit. Besonders dankte er den Gerätewarten Wilfried Ott und Matthias Binder. Patrick Ziegler wurde zum Jugendgruppenleiter gewählt. Ebenfalls bedankte sich Knöpfle bei Martin Schon für seine Tätigkeit als Schriftführer. Sven Jerger wurde als neuer Schriftführer gewählt.

Für zehn Jahre Feuerwehrdienst wurde Thomas Walheim und für 20 Jahre Wilfried Ott geehrt. Julia Fuoß wurde zur Feuerwehrfrau befördert, Marvin Kipp und Sven Jerger zum Oberfeuerwehrmann, Patrick Ziegler zum Hauptfeuerwehrmann und Markus Knöpfle zum Oberlöschmeister.