Rosenfeld

Country im Freien

von Schwarzwälder Bote

Rosenfeld-Leidringen. Zwei Vertreter der modernen Country-Music, David Allen und Ryan Holweger, treten am Dienstag, 25. Juni, bei der Kleiner-Heuberg-Halle in Leidringen auf. Sie geben ab 19 Uhr bei gutem Wetter einen Open Air-Country-Abend; ansonsten wird in der Halle gespielt.

Veranstalter ist der Liederkranz zusammen mit den anderen örtlichen Vereinen sowie der evangelischen Kirchengemeinde und dem Ortschaftsrat Leidringen.

David Allen stammt aus North Dakota, wo er als Bauarbeiter tätig war und in Bars gesungen hat. Seine Musik erinnert an große Namen wie Waylon Jennings, Merle Haggard und Johnny Cash.

Ryan Holweger ist in Minnesota aufgewachsen. Er ist in Deutschland auf den Spuren seiner Vorfahren und übernachtet an diesem Tag in Leidringen. Auf Anfrage haben sich die beiden Musiker sofort bereit erklärt, in Leidringen ein Konzert zu geben. Der Eintritt ist frei; die Vereine bewirten.