Region

Blitz-Marathon: Hier bitte besonders aufpassen

von Frank Christiansen

Oberndorf - Seit dem Morgengrauen stehen die Radar- und Lasergeräte bereit. Fast 15.000 Polizisten treten heute zum ersten bundesweiten "Blitz-Marathon" an, um Temposünder auszubremsen.

An mehr als 8700 Stellen – 1600 davon in Baden-Württemberg – sind die Polizisten ab 6 Uhr 24 Stunden lang im Einsatz: ob nun in der Nußbacher Straße in Oberkirch-Zusenhofen im Ortenaukreis oder in der Hirschbergstraße in Balingen (Zollernalbkreis). Die Innenministerkonferenz hatte die Aktion im Mai beschlossen. Alle 16 Länder und Stadtstaaten beteiligen sich.

Die Idee stammt aus Nordrhein-Westfalen, wo bereits viermal landesweit kontrolliert wurde. Die Kontrollstellen werden von den meisten Stadt- und Landkreisen veröffentlicht. Es gehe nicht darum, möglichst viele Autofahrer zur Kasse zu bitten, sondern ihr Verhalten nachhaltig zu ändern. Die Zahl der Verkehrstoten und Schwerverletzten in NRW sei seit 2012 stark gesunken.

Im Kampf gegen zu schnelles Fahren geht die Polizei mittlerweile auch in Finnland, Portugal, Polen, Irland, Niederlande, Luxemburg und Australien mit Großeinsätzen gegen Raser vor.

Der Automobilclub ADAC hält die Aktion für sinnvoll. Sie sei ein Mosaiksteinchen, um die Zahl von Unfällen und Verkehrstoten – im Jahr 2012 waren es 3600 – zu verringern. Wichtig sei auch das direkte Gespräch: "Der Verkehrsteilnehmer sollte direkt nach dem Verstoß angehalten und informiert werden. Dadurch wird der erzieherische Effekt größer."

Scharfe Kritik kam aus Hessen: "Dies ist Volkserziehergehabe, wie es in autoritären Staaten üblich sein mag", schimpfte Landesjustizminister Jörg-Uwe Hahn (FDP). Er sprach von einem "martialischen Auftritt der Innenminister", der wegen der stark gesunkenen Zahl der Verkehrstoten unverhältnismäßig sei. Der Verein "Mobil in Deutschland" kritisierte, beim Blitz-Marathon gehe es nur darum, die Staatskasse zu füllen.

Auf den folgenden Seiten finden Sie eine Übersicht über die "Aufregerstellen" und Blitzer-Orte. Wir weisen darauf hin, dass die Übersicht nicht vollständig ist. 

Blitzer im Kreis Calw

-Altensteig, Wilhelmstraße 

- Altensteig, Poststraße

- Althengstett, Gottlieb-Braun-Straße

- Bad Herrenalb-Althof, Moosbronner Straße

- Bad Herrenalb-Neusatz, Calwer Straße

- Bad Liebenzell-Möttlingen, Weil der Städter Straße

- Calw, Stuttgarter Straße

- Calw-Stammheim, Gänsäckerstraße

- Calw-Hirsau, B 463

- Calw-Altburg, Martin-Luther-Straße

- Egenhausen, Altensteiger Straße#

- Haiterbach-Unterschwandorf, L 354

- Nagold, Baumschulenring

- Nagold, Lindachstraße

- Neubulach-Altbulach, Waldecker Straße

- Neuweiler-Gaugenwald, Wildparkstraße

- Simmozheim, B 295

- Wildberg-Sulz a.E., Oberjettinger Straße

Die Polizei weist darauf hin, dass diese Auflistung nicht abschließend ist und auch an weiteren Örtlichkeiten anlässlich des Blitzmarathons Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt werden. 

Blitzer im Kreis Freudenstadt

Für den Landkreis Freudenstadt wurden 22 "Aufregerstellen" gemeldet. An folgenden Stellen finden Geschwindigkeitskontrollen statt: B 28 im Bereich Durrweiler; B 28 im Bereich Pfalzgrafenweiler; B 32 im Bereich Horb; B 294 im Bereich Freudenstadt und L 370 im Bereich Schopfloch. 

Außerdem wurden folgende "Aufregerstellen" gemeldet, an denen je nach Lage ebenfalls Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt werden: Empfingen-Dommelsberg: Dorfstraße; Eutingen-Göttelfingen: Kniebisstraße; Horb-Betra: Lichtenstein; Freudenstadt: Rappenstraße; Bad Rippoldsau-Schapbach: Rippolds-auer Straße; Baiersbronn: Ruhesteinstraße; Eutingen: Schulstraße; Pfalzgrafenweiler: Vörbacher Straße. 

Blitzer im Zollernalbkreis

- Albstadt-Ebingen: Friedrich-List- / Philipp-Reis-Straße, Zone 30 

- Albstadt-Ebingen: B 463 Ortsende in Ri. Sigmaringen

- Albstadt-Laufen: B 463 Ri. A.-Ebingen nach Tunnel, 50 km/h

- Albstadt-Lautlingen: B 463, Ortsdurchfahrtsstraße

- Albstadt-Onstmettingen: Linkenboldstr., 50 km/h

- Albstadt-Pfeffingen: Tailfinger Str., Berufsverkehr ab 5 Uhr und ab 16.30 Uhr

- Albstadt-Pfeffingen: Onstmettinger Str., i.g.O. aus Ri. "Stich"

- Albstadt-Tailfingen: Brunnenstr., Schule und Kindergarten

- Balingen: Hirschbergstr., a.g.O. vor Heselwangen, 50 km/h

- Balingen: Grünewald- / Einmündung Dürerstr., Zone 30

- Balingen-Dürrwangen: Ebinger Str. 34, Gefällstrecke, 40 km/h

- Balingen-Frommern: Konrad-Adenauer-Str., Altersheim, Zone 30

- Balingen-Frommern: Jahnstr., Zone 30, Schule, Apotheke, Bank, Post

- Balingen-Weilstetten: B 463, Brückenbaustelle 70 km/h / 50 km/h

- Bitz: L 449 Höhe Flugplatz Ri. A.-Tailfingen, 70 km/h

- Burladingen-Hausen: Ebinger Str.

- Burladingen-Stetten u.H.: Burladinger Str. aus Ri. Burladingen

- Geislingen-Binsdorf: Turmstr.

- Grosselfingen: Rangendinger Str., i.g.O. in Ri. Rangendingen

- Haigerloch-Owingen: B 463, 70 km/h a.g.O.

- Haigerloch-Stetten: Stettener Str., Höhe Haus Nr. 60, Zone 30

- Hechingen: Stillfriedstr., "Highway", Gefällstrecke

- Hechingen: Am Schloßberg, Kaufm. Schule, Kindergarten

- Hechingen: Bisinger Str., Höhe Kreisklinik

- Hechingen-Schlatt: B 32, Beginn i.g.O. aus Ri. Hechingen

- Meßstetten-Hossingen: Kapfstr. aus Ri. Meßst., Schulbus-H, VoMi / Nami.

- Meßstetten-Tieringen: Im Kleegarten, Grundschule, Zone 30, 07.00 - 12.00 Uhr

- Rangendingen: Haigerlocher- / Fasanenstr., Bus-H, Schulweg, VoMi, NaMi

- Rosenfeld: Leidringer Str., Schule, FGÜ, ab 17.00 Uhr

- Schömberg-Schörzingen: Wilflinger Str. / Verk.insel aus Ri. Wilflingen, Abends, Nachts

- Straßberg-Kaiseringen: Hauptstr., Höhe Laisentalstr. in Ri. Straßberg

- Winterlingen: Charlottenstr. zw. Ebinger- und Flandernstr., Schulweg

Blitzer im Kreis Rottweil

- 10.00 – 13.00 Uhr: L 419, Heiligenbronn – Waldmössingen

- 10.00 - 12.00  Uhr;  Kreisstraße 5531/  Hardt – St. Georgen; „Siehdichfür"

- 11.00 - 13.00  Uhr: Deißlingen Schwenningen Straße

- 13.00 – 16.00 Uhr: B 462, Nordumfahrung Sulgen

- 13.30 – 15.30 Uhr; Landesstraße 422 /  Dunningen – Seedorf

- 14.00 – 16.00 Uhr: L 434 Wellendingen – Schömberg

- 16.00 – 18.00 Uhr;  Kreisstraße 5545  /  Neufra Wellendingen

- 18.30– 20.30 Uhr;  Landesstraße 423 / Rottweil und RW-Hausen. Ortseingangsbereich 

Blitzer im Schwarzwald-Baar-Kreis

Während des "Blitz-Marathons" ist die Polizei am Donnerstag unter anderem an folgenden Stellen vor Ort: 

- Hochemmingen, Ortseinfahrt von Bad Dürrheim kommend
Zeitraum: 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr

- Schulzentrum St. Georgen, Im Hochwald, 30-er-Zone
Zeitraum: 12.00 Uhr bis 13.00 Uhr

- Furtwangen, Friedrichstrasse, Schule
Zeitraum: 12.00 Uhr bis 13.00 Uhr

- Donaueschingen, Dürrheimer Straße, Höhe Ziegelhof
Zeitraum: 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr 

Blitzer im Kreis Tuttlingen

Geschwindigkeitskontrollen werden im Rahmen des Blitzmarathons im Kreis Tuttlingen - orientiert an den eingegangenen Hinweisen - unter anderem an folgenden Stellen durchgeführt: 

- Tuttlingen, Bahnhofstraße

- Tuttlingen, Schrotenschule

- Tuttlingen, Christian-Scheerer-Straße

- Tuttlingen, Freiburgstraße

- Tuttlingen, Bahnhofstraße

- Tuttlingen, Möhringer Straße

- Tuttlingen, K 5944, Eßlingen-Möhringen

- Trossingen, Aixheimer Straße

- Trossingen, K 5916 in Richtung Weigheim

- Spaichingen, Gartenstraße

- Spaichingen, Robert-Koch-Straße

- Aldingen-Aixheim, Sulzstraße

- Aldingen, Schuraer Straße

- Seitingen-Oberflacht, Gunninger Straße

- Renquishausen, Lindenstraße

- Balgheim, Hauptstraße (B 14)

- Dürbheim, Hauptstraße

- Hausen o.V., Hauptstraße