Ratshausen

Deigendesch ist Stimmenkönig

von Schwarzwälder Bote

Ratshausen (bv). Der neue Gemeinderat in Ratshausen ist gewählt. Die Liste Aktive Bürger sind mit acht Kandidaten für die acht zu vergebenden Sitze angetreten. Sie alle sind gewählt worden.

Stimmenkönig ist mit 305 Voten Markus Deigendesch. Ihm folgen Wolfgang Schreijäg mit 289 Stimmen und Thomas Vögtle mit 281 Stimmen. Andreas Koch, der stellvertetende Bürgermeister, kam auf 248 Stimmen.

Neu im Gemeinderat sind Udo Späth, Philipp Schäfer und Wolfgang Schreijäg. Edgar Blepp, Markus Deigendesch, Stefan Häring, Andreas Koch und Thomas Vögtle sind wiedergewählt worden. Nicht mehr kandidiert hatten Marion Polich und Tobias Rager.

Außer den acht auf dem Stimmzettel stehenden Kandidaten haben die Ratshausener noch viele andere Bürger gewählt. Dies war möglich, weil in Ratshausen Mehrheitswahl galt. 15 Stimmen erhielt Markus Dannecker. Er ist damit der erste Nachrücker.

Die Gewählten sind mit einem 3 gekennzeichnet.

Aktiven bürger

3 Blepp, Edgar247

3 Deigendesch, Markus305

3 Häring, Stefan251

3 Koch, Andreas248

3 Vögtle, Thomas281

3 Späth, Udo267

3 Schäfer, Philipp252

3 Schreijäg, Wolfgang289