Rangendingen

Typisierungsaktion: Spenden sorgen für Überfinanzierung

von (sb)

Rangendingen - Das ist doch eine schöne Nachricht: Dank der vielen Spenden wurde die Typisierungsaktion "für Angi und viele andere" überfinanziert. Mit den übrigen 7900 Euro können 235 Typsierungen finanziert werden.

Insgesamt sind bisher rund 52.000 Euro an Spenden eingegangen. Ihren Anteil daran hatten unter anderem Mitglieder des Rangendinger Sportvereins (4050 Euro) sowie Norbert und Marianne Fecker (600 Euro).

Sie trafen sich am Freitag zur symbolischen Check-Übergabe an die DKMS auf dem Rangendinger Sportplatz. Das Ehepaar Fecker hatte beim "Tag es offenen Gartens" bewirtet, die Sportler während der Typisierungsaktion.