Pforzheim

Frau stirbt nach Messerangriff - Ehemann festgenommen

von (dpa/lsw)

Pforzheim - Eine 27-jährige Frau ist am Samstagabend in Pforzheim getötet worden. Die Rettungskräfte hätten die mit mehreren Messerstichen verletze Frau im Treppenhaus eines Wohnhauses gefunden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft gemeinsam mit.

Die Frau wurde ins Krankenhaus gebracht, wo sie wenig später starb. Als dringend tatverdächtig gilt der Ehemann des Opfers. Die Polizei nahm den 37-Jährigen fest. Er soll am Sonntag vor einen Haftrichter kommen.