Obernheim

Lederhose statt Musik aus der Dose

von Schwarzwälder Bote

Obernheim. Zu seinem 36. Herbstfest lädt der Musikverein "Lyra" Obernheim auf Samstag, 21., und Sonntag, 22. September, ein. Das Motto lautet Motto "Lederhose und Dirndl aus dem Schrank und ab in die Festhalle zum Oktoberfest!".

Um zu den ursprünglichen Wurzeln des Festes zurückzukehren, soll am Samstag das Herbstfest nicht mit Musik aus der "Dose" beginnen, sondern mit Auftritten dreier Musikvereine aus der Umgebung: Heiligenzimmern, Erlaheim, Zepfenhan. Dazu gibt es frisch gezapftes Bier und deftige Speisen. Außerdem werden urige Wettspiele ausgetragen, etwa "Sechs Mann a Maß".

Am Sonntag spielen die Jugend- und die Seniorenkapelle des Musikvereins "Lyra" zum Mittagessen auf. Außerdem steht die Gastkapelle aus Schörzingen auf der Bühne. Es gibt Kaffee und Kuchen, auch zum Mitnehmen, Kinder dürfen sich schminken lassen, und eine Tombola steht auch auf dem Programm.

Der Einlass beginnt am Samstag um 18 Uhr, das Fest um 19 Uhr; der Eintritt ist frei. Am Sonntag beginnt das Programm um 11 Uhr.