Oberndorf a. N.

Wahlausschuss tagt öffentlich

von Schwarzwälder Bote

Oberndorf. Die öffentlichen Sitzungen des Gemeindewahlausschusses im Sitzungssaal des Rathauses (Zimmer 225, 2. OG) anlässlich der Europa- und Kommunalwahlen finden am morgigen Sonntag ab 9 und 17.30 Uhr, am Montag, 27. Mai, ab 9 und 17 Uhr sowie eventuell auch noch am Dienstag, 28. Mai, ab 14 Uhr statt. Gegenstand der Sitzung wird die Zulassung der Wahlbriefe und die Ermittlung und Feststellung des Briefwahlergebnisses für die Europawahl sowie die Wahl des Gemeinderats, der Ortschaftsräte und der Kreisräte sein. Außerdem werden die Wahlergebnisse im Wahlgebiet für die Wahlen des Gemeinderats der Stadt Oberndorf, der Ortschaftsräte in den Stadtteilen Aistaig, Altoberndorf, Beffendorf, Bochingen, Boll und Hochmössingen sowie des Kreistags ermittelt und feststellt. Die Bevölkerung ist zu diesen Sitzungen eingeladen, teilt die Stadtverwaltung mit. Wegen der Feststellung und Ermittlung dieser Wahlergebnisse bleiben die Dienststellen der Oberndorfer Stadtverwaltung am kommenden Montag, 27. Mai, geschlossen, heißt es in der Mitteilung weiter.