Oberndorf a. N.

Den nächsten Gürtel erkämpft

von Schwarzwälder Bote

Oberndorf. Acht Karateka des Oberndorfer Karate-Do-Vereins legten die Gürtelprüfung im Shotokan Karate bei Vereinsprüfer René Hartung (5. Dan Shotokan) mit Erfolg ab.

Den 8. Kyu (gelber Gürtel) erhielt Madeleine Klink . Den 7. Kyu (orangener Gürtel) erkämpfte sich Pablo Kast Gil. Levin Götz erreichte den 6. Kyu (grüner Gürtel). Den 5. Kyu (blauer Gürtel) legten Paul Dräger und Niklas Wolff ab. Tina Günthner und Christian Biewer erkämpften sich den 3. Kyu (brauner Gürtel). Maximilian Biewer legte den 2. Kyu (brauner Gürtel) ab.

Allen Prüflingen bescheinigte Vereinsprüfer René Hartung gute Leistungen und verabschiedete die Karateka nach der Übergabe der Urkunden in die Sommerpause.

Prüfungsbeste waren Pablo Kast Gil und Levin Götz.