Neuweiler

Feuerwehr von früher bis heute

von Schwarzwälder Bote

Neuweiler-Agenbach. Ihr 140-jähriges Bestehen feiert die Freiwillige Feuerwehr Agenbach am Samstag, 18. Mai. Beginn ist um 11 Uhr mit einem Mittagessen. Unter dem Motto "Von der Entstehung bis zur Moderne" finden an diesem Tag Übungen statt. Ab 13.30 Uhr zeigen die Agenbacher Feuerwehrleute, wie in der Vergangenheit ein Brand unter großem Aufwand mit der historischen "Spritze", die von Pferden gezogen wird, bekämpft wurde. Kaffee und Kuchen gibt es dann im Festzelt. Ab 16 Uhr findet die moderne Hauptübung mit allen Abteilungen der Gesamtwehr Neuweiler statt. Die Unterschiede der Brandbekämpfung können die Besucher selbst beurteilen und beim anschließenden Essen und manchem Getränk gerne diskutieren. Für die Kinder bietet die Feuerwehr eine Hüpfburg und Fahrten mit dem Feuerwehrauto an. Anschließend geht die Hocketse mit Barbetrieb weiter.