Nagold

Klebfest der freien Kirchengemeinden

von Schwarzwälder-Bote

Nagold. Zum vierten Mal lädt das Freikirchliche Christennetz Raum Nagold zum Klebfest ein. Am Sonntag, 17. September, wird auf der Klebwiese ein abwechslungsreiches, buntes und kreatives Familienprogramm angeboten. Der Leiter des Netzwerkes, Pastor Peter Harter, betont, dass es ein Fest der Begegnung sein soll: Alt und Jung sitzen mit Menschen aus verschiedenen Kulturen an einem Tisch. Der übergemeindliche Open-Air-Gottesdienst zum Thema "Freundschaft" wird um 10.30 Uhr auf der großen Klebwiese eröffnet. Das anschließende Programm bietet zahlreiche Möglichkeiten, den Tag mit der Familie zu genießen. Ein Menschen-Kicker bringt Spaß auf der Klebwiese. Volleyballspielen, Hüpfburg, Wikinger-Schach und ein Karussell sind weitere Möglichkeiten, den Tag mit der Familie zu genießen. Bei gutem Wetter lädt auch der Verein "Eisenbahnfreunde Nagold" zu einer Rundfahrt mit seiner Gartenbahn durch den Park ein. Auch für kulinarische Genüsse ist gut gesorgt.

Eingeladen sind alle Generationen der Bürger in und um Nagold. Die Organisation und Durchführung des Klebfestes übernehmen die Gemeinden des Freikirchlichen Christennetzes Raum Nagold – die Christusgemeinde, die Gemeinde der offenen Tür, die Gemeinde Gottes und das Gospelforum Wildberg.