Nagold

Fußgängerin bei Unfall schwer verletzt

von (sb/pz)

Nagold - Am Samstagnachmittag ist eine Fußgängerin beim Überqueren der Straße angefahren und schwer verletzt worden.

Laut Polizei hatte ein 36-Jähriger die Frau übersehen, als er mit seinem Auto von der Zellerstraße in die Calwer Straße abbiegen wollte. Die 68-Jährige erlitt durch die Kollision und den folgenden Sturz schwere Verletzungen. Der Unfallfahrer bachte die Frau  anschließend selbst ins Krankenhaus.