Meßstetten

Meßstetter DLRG-Jugend tauscht das Hallenbad gegen die Kletterarena

von Schwarzwälder Bote

Einen Outdoor-Ausflug in den Kletterpark Waldheim in Albstadt hat die DLRG-Jugend der Ortsgruppe Meßstetten kürzlich unternommen. 19 Teilnehmer, darunter neun Erwachsene und zehn Jugendliche, tauschten das Hallenbad gegen die Kletterarena und hatten dabei viel Spaß. Zunächst mussten die Teilnehmer zwei Teamelemente, die "Teamwand" und das "Spinnennetz", in zwei Gruppen erfolgreich meistern. Der vierstündige Kletterspaß war mit 13 Parcours mit insgesamt 110 Elementen reichlich mit Anforderungen gespickt. Die Teilnehmer erreichten dabei Kletterhöhen zwischen fünf und 20 Metern. Ein gemeinsames Abschlussgrillen mit roter Wurst und Brötchen fand im DLRG-Raum der Buelochschule statt. Foto: Wysotzki