Meßstetten

Mann steckt mit Beinen in Gartenhäcksler

von Schwarzwälder Bote

Ein Mann hat sich in Hossingen schwer verletzt, indem er mit beiden Beinen in einen Gartenhäcksler geraten ist.

Meßstetten-Hossingen. Wie ein Polizeisprecher am Freitag mitteilte, sei gegen 11.15 Uhr ein Notruf eingegangen. Gemeldet war eine Person, die unter einem Auto eingeklemmt sei. Vor Ort stellte sich heraus, dass der Mann mit beiden Beinen in einem Gartenhäcksler hing und dabei schwerstens verletzt wurde. Ein Rettungshubschrauber hat den Verletzten in eine Klinik geflogen. Wie der Mann in die missliche Lage kam, ist bislang unklar.