Loßburg

Zehn Jugendliche in Loßburg konfirmiert

von Schwarzwälder Bote

In einem feierlichen Gottesdienst in der voll besetzten evangelischen Versöhnungskirche in Loßburg wurden zehn Jugendliche konfirmiert, ein Junge getauft und ein Mädchen gesegnet. Pfarrer Hans-Peter Zakes bezog sich in seiner Predigt auf die "Ich bin"-Worte. Diese waren auch immer wieder Thema während der "Konfi-Zeit". Musikalisch wurde der Gottesdienst mitgestaltet vom Posaunenchor unter der Leitung von Dietmar Weigold und einem Elternchor unter der Leitung von Friedlinde Lange. Sie sprach auch das Grußwort des Kirchengemeinderats. Jugendreferent Daniel Zinser hatte einen Rückblick auf das Konfirmandenjahr zusammengestellt. Foto: Lange