Lauterbach

Teile des Westwegs absolviert

von Schwarzwälder Bote

Lauterbach. Es war richtig gutes Wanderwetter und so trafen sich 42 Wanderer zur Fahrt ins Skidorf Schonach.

Die Wanderung führte laut Mitteilung über die Hohlenbachhöhe und Gitschbühl zur Wilhelmshöhe. Dort steht das Westwegportal und an verschiedenen Tafeln gibt es Informationen über den Verlauf des Westwegs.

Weiter ging es Richtung Gummele und immer wieder mit schönen Ausblicken zurück nach Schonach. Einige Wanderer besichtigten dort noch die Neobarockkirche.

Der Abschluss war im Kurgarten im Birgits Bistro mit Blick auf die Kuranlagen.