Königsfeld

Symbolisches Wahrzeichen der Fasnet ragt nun 23 Meter in den Himmel

von Schwarzwälder Bote

Nun hat die fünfte Jahreszeit auch sichtbar in Neuhausen Einzug gehalten. Die Narrenzunft hat Fähnele aufgehängt. Anschließend hieß es mit vereinten Kräften unter der Leitung von Roland Schleich, den Narrenbaum, das symbolische Wahrzeichen der fünften Jahreszeit, aufzustellen. Der stattliche Baum ist weithin sichtbar, misst er doch 23 Meter. Weiter geht es mit der Fasnet in Neuhausen mit der Generalprobe zum Zunftball am Dienstag, 19. Februar. Der Ball startet am Samstag, 23. Februar, um 20 Uhr im Gasthaus Engel. Bereits um 15 Uhr am 23. Februar, ebenfalls im "Engel", gibt es einen Kinderball. Foto: Hoffmann