Hornberg

Mehrere Katzen verschwinden spurlos

von (tg)

Hornberg - Das ungeklärte Verschwinden mehrerer Tiere bereitet den Katzenbesitzern im Hornberger Wohngebiet Rubersbach und im benachbarten Feriendorf im Augenblick große Sorgen.

Eine Bewohnerin vom Feriendorf vermisst ihre Katze seit Samstag, 26. Oktober. Es handelt sich dabei nach ihren Angaben um ein grau getigertes, nicht sehr großes Tier mit weißen Pfoten und weißem Latz, welches vor knapp zwei Wochen verschwand.

Seit April ist eine schwarz-weiße Katze verschwunden und seit Dezember 2012, das ist nun allerdings schon fast ein Jahr her, wird ein schwarzer Kater vermisst. Von einer weiteren Katze wird berichtet, sie sei so schwer verletzt nach Hause gekommen, dass sie eingeschläfert werden musste.

Die Besitzerin des jüngst verschwundenen Tieres hat nun, wie sie dem Schwarzwälder Boten berichtet, bei der Polizei Anzeige gegen Unbekannt erstattet und sie bittet die Besitzer der anderen Tiere, das auch zu tun.

Möglicherweise ergeben sich so Ansätze zu erfolgreichen Ermittlungen. Die Anzeigen sollten an das Polizeirevier Wolfach gerichtet werden.

Die Initiatorin bittet die Nachbarn und Anlieger von Rubersbach und Feriendorf außerdem, ihr etwaige Beobachtungen unter der Telefonnummer 07833/96 57 24 oder der Polizei unter Telefon 07834/8 35 70 mitzuteilen.