Horb a. N.

Unfall auf A 81: Lkw kippt um

von (sb/pz)

Horb a. N. - Aufgrund eines umgekippten Lastwagens ist die Autobahnausfahrt Horb der A 81 in Fahrtrichtung Singen gesperrt. Die Polizei ist vor Ort.

Wie Sarah König vom Polizeipräsidium Tuttlingen bestätigte, ist auf der Abfahrt der A 81 bei Horb ein Lkw umgekippt. Die Ursache für den Unfall sei bislang jedoch unklar. Die Polizei sei vor Ort und habe Ermittlungen eingeleitet.

Für die Bergung des Lastwagens durch ein Spezialunternehmen, ist weiterhin mit "entsprechenden Behinderungen" zu rechnen. Zudem verliert das Fahrzeug Öl und andere Betriebsflüssigkeiten, weshalb auch die Feuerwehr vor Ort ist. Der Fahrer wurde leicht verletzt.

Da auch die nächste Autobahnabfahrt bei Empfingen wegen einer Baustelle gesperrt ist, müssen Autofahrer weite Umwege in Kauf nehmen.