Horb a. N.

Mühlen: Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

von Jürgen Lück

Horb-Mühlen - Ein Radfahrer ist am Mittwochnachmittag zwischen Horb und Mühlen von einem Lastwagen erfasst und schwer verletzt worden.

Laut Polizei wollte der Lkw-Fahrer den 74-Jährigen in einer Kurve überholen. Als Gegenverkehr kam, steuerte der 31-Jährige seinen Sattelzug nach rechts und streifte Senior. Der Biker stürzte und überschlug sich mehrfach. Er wurde mit schweren Verletzungen in das Krankenhaus Freudenstadt eingeliefert.

Die Straße war für die Unfallaufnahme über drei Stunden voll gesperrt.

Für die Unfallaufnahme wurde die Landesstraße 370 voll gesperrt. Laut Polizei dauert die Sperrung zur Zeit noch an. 

Der Unfall passierte am letzten Tag der B 32-Sperrung. Mühlen ist die Umleitungsstrecke - auch für viele Lkw-Fahrer. Wir berichten weiter.