Horb a. N.

Feuerwehr muss Straße reinigen

von (sb)

Horb - Zu einem Einsatz der besonderen Art ist die Feuerwehr Horb am Samstagmorgen gerufen worden. Einsatzstichwort war "unklare Straßenverunreinigung".

Wie die Feuerwehr Horb auf Facebook mitteilt, wurde zuerst der Zugführer alarmiert, um die Lage vor Ort zu erkunden. Auf der Straße befand sich eine breite Dreckspur, die dort nicht hingehörte. Laut ersten Informationen vor Ort gehe die Feuerwehr davon aus, dass es sich um Beton handelte.

Die Feuerwehr rückte mit einem Löschfahrzeug und dem Gerätewagen Technik an. Der Beton wurde erst grob aufgesammelt und anschließend die Fahrbahn mit viel Wasser gespült.

Die Straße war während dieser Maßnahmen einseitig gesperrt. Sachschaden entstand keiner.