Höfen

Gesamte Wanderstrecke ohne Transfer zurückgelegt

von Schwarzwälder Bote

Beim Schwarzwaldverein Höfen mit seinem Wanderführer Günter Volz stand wieder eine Variante des Europäischen Fernwanderwegs E5 von Zwieselstein nach Bozen auf dem Programm. Auf der Originalroute ist man immer wieder auf Strecken mit Bus oder Taxi unterwegs. Auf dieser Etappe in vier Tagen wurde aber von den Teilnehmern der gesamte Wanderweg zu Fuß zurückgelegt. Man freute sich, den E5 ohne Transfer mit rund "3600 Meter im Auf und Abstieg" geschafft zu haben. Der gemeinsame Abschluss wurde in Meran unter den Lauben gefeiert. Foto: Verein