Hinterzarten/Höllental

Unfall: Jaguar landet im Bach

von (sb)

Hinterzarten/Höllental - Ein Jaguar ist am Mittwoch im Höllental bei Hinterzarten (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) von der Straße abgekommen und in einem Bach gelandet.

Der Fahrer war auf der B31 in Fahrtrichtung Donaueschingen unterwegs gewesen. Er kam mit dem Sportwagen nach rechts von der Straße ab, schlitterte über eine Wiese und landet anschließend in einem Bach.

Aufwendige Bergung

Der Sportwagen musste aufwendig geborgen werden. Ein Abschleppunternehmer konnte das Auto nicht mit einem Kran bergen. Es musste ein Forstfahrzeug besorgt werden. Mit diesem schwerem Gerät war es dann möglich, den Sportwagen aus dem Bach zu heben.

Da die Gefahr bestand, dass bei der Bergung Betriebsstoffe aus dem Auto auslaufen, wurde die Feuerwehr Hinterzarten alarmiert. Sie errichtete eine Ölsperre im Bach.

Der Verkehr wurde einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden.