Hechingen

Unschätzbarer Wert

von Schwarzwälder Bote

Hechingen. Die Stadt Hechingen hat rund 70 Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit in die Stadthalle Museum eingeladen.

Zum Auftakt gab es eine gespielte Szene der Schülerinnen und Schüler aus den VABO-Klassen an der Alice-Salomon-Schule in Hechingen. VABO steht für Vorqualifizierungsjahr Arbeit und Beruf für Jugendliche ohne Deutschkenntnisse. Es folgte ein Grußwort von Bürgermeister Philipp Hahn, in dem er sich bei den Ehrenamtlichen für den außerordentlichen Einsatz "von unschätzbarem Wert" bedankte. "Die Flüchtlinge brauchen mehr als ein Dach über dem Kopf", sagte Hahn. Anschließend unterhielt das Improvisationstheater "Harlekin" aus Tübingen mit einem humorigen Programm. Danach konnten die Engagierten bei einem Bufett ungezwungen miteinander plaudern.