Hechingen

Auftakt-Band und neue Standorte

von Klaus Stopper

Ein "Sonntagsspaziergang mit der Familie in Hechingen", das soll Hechingen Aktiv am Sonntag, 28. Mai, werden. Das Konzept wurde ein wenig geändert.

Hechingen. Ganz markant: Es geht schon am Samstag, 27. Mai, los. Und zwar mit einer Musikparty auf dem Schloßlatz. Auf einer Bühne spielt ab 18 Uhr die Band Maxx, bestens bekannt als Stimmungsgranate beim Stuttgarter Wasen.

Veränderungen gibt es auch am verkaufsoffenen Sonntag. Hauptattraktion sind zwar wieder die Geschäfte, die mit besonderen Aktionen Kunden an sich binden wollen. Aber auch das Leben auf der Straße macht den Reiz dieser Veranstaltung aus. Die Mischung spricht wieder Erwachsene und Kinder an.

Ein paar Angebote wurden umgruppiert. Die große Auto-Schau, bislang immer beliebter Anlaufpunkt auf dem Obertorplatz, wird dieses Jahr in der Bahnhofstraße zwischen Kleiner-Kreisel und Schwanen stattfinden. Ein "Foodtruck" versorgt die Besucher hier mit Essen und Trinken.

Die Autoschau zieht sich bis in die Mitte der Herrenackerstraße hinein, am anderen Ende in Richtung Sternenbäck schließen sich unter anderem Fahrschule, Energieberatung, Solarfirma und Baumarkt an.

Der Flohmarkt ist in diesem Jahr in Richtung Hospitalstraße gerückt. Bis zur Hugobrücke erstreckt sich dieses Paradies der gebrauchten Sachen.

Eine grandiose Idee hat das Stadtmarketing-Team um Sigfried Wischke und Michael Soukop für die Staig ausgearbeitet. Das Hechinger Fahrradgeschäft Veloce wird hier am unteren Ende Elektro-Fahrräder zur Probefahrt bereitstellen. Wer selbst erlebt, wie mühelos man die steile Straße hochfahren kann, wird künftig vielleicht völlig auf diese Technik setzen und Rad statt Auto für Hechingen-Einkaufstouren nutzen, hoffen die Veranstalter.

Der Handwerkermarkt auf dem Schloßplatz findet dieses Jahr nicht statt. Dafür wird die Bühne für ein buntes Programm genutzt. Hier findet um 11 Uhr die offizielle Eröffnung mit Bürgergarde-Auftritt und Fassanstich statt. Um 13 Uhr präsentiert sich hier das Tanzstudio Move On, von 15 Uhr an unterhält die Stadtkapelle.

Der Marktplatz bietet eine bunte Vielfalt für Flanierer. Bungee und Ratzgiwatz-Programm für Kinder, die Stadtwerke stellen sich vor, ebenfalls das Stadtmarketing und der Schwarzwälder Bote.

Weiter hoch am Kirchplatz bietet der Golfclub in Richtung Goldschmiedstraße ein besonderes Schmankerl. Neben der Stiftskirche können Gäste auf richtigen Übungsgreens den Abschlag probieren. Es gibt interessante Preise zu gewinnen. In Richtung Neustraße präsentiert sich die AOK und im City Park dürfen Kinder mit einer Mini-Eisenbahn fahren.

Der Obertorplatz ist in diesem Jahr ganz dem Thema Sicherheit gewidmet. Feuerwehr, Rotes Kreuz und THW sind präsent und zeigen den ganzen Tag über mit Vorführungen, wie interessant der Dienst in diesen Organisationen sein kann und wie sicher sich die Einwohner dadurch fühlen dürfen.