Hausach

Abgestelltes Auto brennt vollständig aus

von Schwarzwälder Bote

Ein brennendes Auto konnte die Feuerwehr am Freitag nicht mehr retten.

Hausach (red/cr). Polizei und Feuerwehr wurden am frühen Freitagmorgen kurz nach 4 Uhr ein brennendes Auto auf dem Bahnhofsparkplatz in Hausach gemeldet. Vor Ort stellten sie laut Polizeimeldung fest, dass das betroffene Fahrzeug bereits lichterloh in Flammen stand. Die Freiwillige Feuerwehr Hausach bekam den Brand zwar schnell unter Kontrolle, der Wagen war jedoch nicht mehr zu retten und brannte vollständig aus. Es entstand dabei ein Schaden von mehreren zehntausend Euro. Da eine Brandstiftung derzeit nicht ausgeschlossen werden kann, haben die Beamten der Kriminalpolizei Offenburg die Ermittlungen aufgenommen. Das Autowrack wurde kriminaltechnisch untersucht. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0781/ 21 28 20 zu melden.