Hausach

Polizei lässt Cannabis-Plantage hochgehen

von (sb/pz)

Hausach - Nach der Entdeckung einer Cannabis-Plantage in Mühlenbach Ende Oktober hat die Polizei jetzt auch eine Plantage in Hausach entdeckt.

Ein Zeugenhinweis führte die Ermittler am vergangenen Dienstag auf dem Grundstück eines 40-Jährigen, dort wurden mehr als 60 Cannabispflanzen gefunden. Die verbotene Aufzucht wurde abgeerntet und wird neben bereits getrockneten und gleichfalls aufgefundenen Pflanzenresten vernichtet. Die zur Unterstützung des Wachstums eingesetzten Lampen und Lüfter wurden beschlagnahmt.

Den "Gärtner" erwartet jetzt eine Strafanzeige wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. Die Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers Haslach dauern an.