Haigerloch

Schussfahrten auf Riesen-Rutsche

von Schwarzwälder Bote

Haigerloch. Die Kindergruppe Löschhaie der Jugendfeuerwehr Haigerloch machte kürzlich ihren Jahresausflug. Vormittags wurde gemeinsam mit zwei Feuerwehrautos und einem Bussle am Feuerwehrgerätehaus in Haigerloch gestartet.

Erstes Ziel der Löschhaie war der Barfußpark in Dornstetten-Hallwangen. Dort gab es einen sinnliches Erlebnis der besonderen Art, denn es ging barfuß über den Waldboden, aber auch über Glasscherben, durch Matsch oder ein eiskaltes Kneipp-Becken. Die Tour mündete in den Spielplatz des Barfußparks, wo gespielt und gemeinsam gevespert wurde.

Anschließend ging es weiter nach Enzklösterle-Poppeltal zur Riesen-Rutschbahn. Alle Löschhaie wagten einige rasante Abfahrten auf der 1500 Meter langen Bahn am Berg Seekopf. Zum Abschluss wurde gemeinsam ein Eis genossen, ehe nach einem gelungenen Ausflugstag die Heimreise angetreten wurde. Alle Löschhaie wurden noch mit dem Feuerwehrauto nachhause gebracht, was für alle einen tollen Abschluss darstellte. Bei den Löschhaien können Kinder ab sechs Jahren die Feuerwehr auf altersgerechte und spielerische Art und Weise erleben und erfahren. Die Gruppenabende finden immer donnerstags in ungeraden Kalenderwochen ab 17.30 Uhr im Feuerwehrhaus in der Meinradstraße in Haigerloch statt.