Haigerloch

Motorradkeller startet in die Clubheimsaison

von Schwarzwälder Bote

Haigerloch-Gruol. Das große Motorradtreffen an der Himmelsleiter ist vorbei, jetzt kann beim Motorradkeller Gruol die Clubhaussaison starten. Das tut sie am heutigen Samstag, 6. Oktober,

Ab jetzt bis zum Saisoneröffnungsfest am 27. April mit "Vuiz loud" (Will’s laut) ist über den Winter mit Ausnahme des Fasnetsmonats Februar jede Menge Live-Musik geboten. Zum Start liefert heute im Clubhaus die Band "Donne & Friends" aus Stuttgart ab 21 Uhr Cover-Rock.

Am Samstag, 10. November, tritt dann "She’s the Boss" auf, eine 2013 gegründete Rock- und Pop-Band aus Albstadt. Eine weitere Hardrock-Coverband ist "No Way" aus Sonnenbühl von der Alb. Sie spielt am Samstag, 1. Dezember. Besinnliche Weihnachten unterm Christbaum? Dieser Vorsatz gilt für den Motorradkeller nur bedingt, denn bereits am ersten Weihnachtsfeiertag, Dienstag, 25. Dezember, bebt das Clubhaus beim X-Mas-Rock mit der Rock- und Bluesband "Wild Child" aus Hornberg. Gleich drei Bands werden am Vorabend von Dreikönig, am Samstag, 5. Januar, das Clubhaus rocken. Und zwar "Untamed", "Noplies" und "Get into Gear".

Die Band für das Livekonzert am 9. März steht noch nicht fest. Den Abschluss der Clubhaus-Saison am Samstag, 9. April, gehört dann "Me Against the World", einer vierköpfigen Rock- und Metal-Band aus Mengen und den "Sons of Sounds", drei Brüder aus Ettlingen bei Karlsruhe, die sich dem Free Metal verschrieben haben.