Gutach

Fahrradfahrer stürzt über seinen Lenker

von Schwarzwälder Bote

Ein 78 Jahre alter Fahrradfahrer hat sich am Donnerstagnachmittag nach einem Sturz in Gutach leichte Verletzungen zugezogen

Gutach (red/lst). Der Senior war um kurz nach 15.30 Uhr als letzter einer Radlergruppe auf dem Radweg parallel zur Einbahnstraße (B 294) in Richtung Hausach unterwegs, berichtet die Polizei. Nach bisherigen Erkenntnissen nahm der 78-Jährige seine Vorderbremse zu stark in Anspruch, nachdem die Vorausfahrenden in einer Senke unweit der Kinzigbrücke ihre Geschwindigkeit reduziert hatten. Hierbei stürzte der Rentner über seinen Lenker auf die Straße. Sein getragener Schutzhelm dürfte schlimmere Verletzungen verhindert haben, so die Polizei. Der Verletzte wurde mit einem Rettungswagen in das Ortenau-Klinikum Wolfach gebracht.