Geislingen

Ausflug führt Wandergruppe aus Binsdorf und Geislingen in die Landeshauptstadt Stuttgart

von Schwarzwälder Bote

Die Ortgruppe Binsdorf des Schwäbischen Albvereins hat einen Wanderausflug nach Stuttgart zu den Parkseen unternommen, organisiert von Tina und Jürgen Weisser. Zusammen mit den Wanderfreunden aus Geislingen kam man auf 50 Teilnehmer, denen der sonnige Herbsttag die besten Voraussetzungen bot. Bei der Ankunft am Bärenschlössle gab es Brezeln und Getränke. Die erste Gruppe wanderte den zwölf Kilometer langen Rundwanderweg an Bären-, Neuer- und Pfaffensee vorbei. Durch eine Schlucht des Heslacher Wasserfalls ging es hoch zum Birkenkopf mit einem fantastischen Ausblick über Stuttgart. Nach einer Vesperpause und kurzen Rast ging es wieder zurück über die Schlössleallee zum Bärenschlössle. Dort traf man die zweite Gruppe, die sich im Bereich der Seen und des Wildparks aufhielt und dort auf kleinen Rundwegen unterwegs war. Nach Kaffee und Eis ging es dann nach Holzbronn zum bekannten Wirtshaus und Besen "Krabba-Nescht". Dort aßen die Wanderer gemütlich zu Abend, bevor wieder die Heimreise angetreten wurde. Foto: Verein