Geisingen

Unbekannter schneidet Pony Schweif ab

von (sb/pz)

Geisingen-Leipferdingen - Zum wiederholten Mal hat ein bislang unbekannter Täter einem Shetland-Pony auf einem Hof bei Leipferdingen (Kreis Tuttlingen) den Schweif abgeschnitten.

Die Tat muss zwischen dem 4. und 7. November geschehen sein. Einem anderen Pony auf dem Hof in der Mühlbachstraße, dem bereits in der Nacht zum 4. November der Schweif abgeschnitten worden war, entfernte der Unbekannte einen Teil des Rückenfells auf Höhe des Widerrists.

Die beiden Tiere sind durch den Eingriff erheblich beeinträchtigt worden. Es dauert etwa sieben Jahre, bis deren Schweife die ursprüngliche Länge haben.

Hinweise nimmt der Polizeiposten Immendingen unter der Telefonnummer 07462/94-64-0 entgegen.