Fußball

Pokal-Fight: FC 08 im Netz mit Lob überschüttet

von (mo)

Sie standen kurz vor der Sensation: Trotz einer 1:0-Führung hat es für Oberligist FC 08 Villingen gegen den großen Favoriten Fortuna Düsseldorf in der ersten Runde des DFB-Pokals nicht zum Weiterkommen gereicht. 1:3 hieß es am Ende nach Verlängerung gegen den Bundesligisten.

Mit ihrer couragierten Leistung haben die Nullachter jedoch gehörig Einruck hinterlassen - auch bei den gegnerischen Fans: "Ganz großes Kompliment an eure tolle Mannschaft. Dafür dass die Jungs acht Stunden arbeiten gehen und danach noch trainieren, haben sie unsere Fortuna echt gut vor Probleme gestellt", kommentiert beispielsweise ein Fortuna-Fan auf der Facebook-Seite der Nullachter. "Für mich seid ihr heute die Gewinner der Herzen. Unsere Fortuna hatte es verdammt schwer. Chapeau! - Kann man nur dazu sagen", meinte eine andere Fortuna-Anhängerin.

Torhüter überzeugt

Besonders die Leistung des neuen Villinger Torhüters Andrea Hoxha hatte es den Düsseldorfern angetan: "Den Keeper müsst ihr verstecken, sonst kauft euch jemand den weg". Hoxha hatte die Fortuna-Stürmer mit seinen Paraden immer wieder zur Verzweiflung gebracht. Folgerichtig wurde der 19-Jährige trotz der drei Gegentore auch zum Mann des Spiels gekürt.

Nicht nur der Fußball der Villinger wurde gelobt, die Rheinländer waren auch von der Gastfreundschaft in der Doppelstadt angetan: "Es war ein tolles Wochenende im Schwarzwald und wir haben uns in Villingen und besonders gestern bei Euch im Stadion superwohl gewühlt! So nett wird man selten empfangen", meinte ein Düsseldorfer. Auch neutrale Fußball-Fans aus ganz Baden-Württemberg meldeten sich nach dem Pokalfight auf der Facebook-Seite zu Wort: "Schade! Aber ihr habt gezeigt, dass die Oberliga BW auch Fußball spielen kann! Danke dafür", kommentierte ein Fan der Stuttgarter Kickers.

Neue Fans gewonnen

Mit ihrem Auftritt überzeugte die Mannschaft nicht nur ganz Fußball-Deutschland, die Einheimischen waren ebenfalls hin und weg. "Schade Jungs! Absolut klasse Leistung, super gekämpft! Stolz auf Euch!", hieß es in den Kommentaren aus den Reihen der eigenen Fans. "Jungs, das war das erste Mal, dass ich bei euch im Stadion war und ich muss sagen: nicht das letzte Mal. Ihr seid der Hammer", kommentierte ein neu gewonnener 08-Anhänger aus der Doppelstadt. Ein anderer Nullachter-Fan hatte schon die Zukunft im Blick: "Wieder einmal war es sooooo knapp und es wäre nicht unverdient gewesen. Aber der Tag wird kommen und wir erreichen die zweite Runde im DFB Pokal."