Fussball

Löffingen spielt in Gütenbach

von Schwarzwälder Bote

(gb). Nach sieben Trainingseinheiten und einem 7:3-Kantersieg gegen RW Stegen steigt für den FC Löffingen das zweite Vorbereitungsspiel. Im Rahmen eines Sportfestes reisen die Löffinger nach Gütenbach. Der FCL tritt am Sonntag (16 Uhr) auf dem dortigen Kunstrasenplatz gegen das starke Landesliga-Team Elzach-Yach an. "Der Kantersieg gibt zwar Selbstvertrauen, aber darf nicht überbewertet werden", so Trainer Uli Bärmann. Das Ziel wird es sein, die Erfolgsquote im Abschlussbereich zu verbessern. Dazu sollen die eigenen Fehler minimiert werden. Schon am Samstag (17.30 Uhr) spielen übrigens in Gütenbach die B-Junioren des FC 08 Villingen gegen die A-Junioren der SG Oberes Bregtal. Bereits zuvor (ab 12.45 Uhr) steigt ein Blitzturnier, an dem der FC Schönwald, der FC Holzhausen, die SG Gutach und der Gastgeber teilnehmen. Am Sonntag (ab 10.30 Uhr) steigen in Gütenbach zudem Jugendspieltage.