Fußball

FC 08 Villingen startet mit drei Probespielern

von (sb)

Am Freitagabend fiel der Startschuss zur Vorbereitung des Fußball-Oberligisten FC 08 Villingen.

Coach Jago Maric bat zunächst um 18 Uhr zu einer längeren Besprechung. Dann absolvierte der Kader eine Laufeinheit rund um den Frieden­grund. Intensiv suchen Jago Maric und Arasch Yahyaijan, der Sportvorstand, weiter nach einigermaßen schneefreien Plätzen in der Region. Dabei stehen die Nullachter auch bezüglich ihrer Probespieler, die bereits seit Mittwoch in Villingen sind, unter einem gewissen Zeitdruck.

"Wir wollen sie ja unbedingt bei einigermaßen regulären Bedingungen testen", verdeutlicht es Arasch Yahyaijan. Die zunächst anvisierte Ausweichmöglichkeiten in Empfingen haben sich aufgrund der derzeitigen Schneelage zerschlagen. Nun wird der FC 08 erst einmal am Samstag nach Haslach im Kinzigtal zum Training ausweichen. Bei den Probespielern handelt es sich um Charles Atsina, Eugen Burdeinii und Sanoussy Balde. Atsina ist ein 29-jährigen Mittelstürmer aus Ghana, Burdeinii (zentrales Mittelfeld) stammt aus Rumänen, während der US-Amerikaner Baldé (23) im defensiven Mittelfeld eingesetzt werden kann.