Furtwangen

Einbrecher scheitern an massiven Türen

von (li)

Furtwangen - Eine Reihe versuchter Einbrüche gab es in der vergangenen Woche in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag.

Das bestätigte jetzt die Polizei auf Anfrage unserer Zeitung. Einer oder mehrere bislang unbekannte Täter haben versucht, in den Glücksladen sowie in die Papeterie Besenfelder einzubrechen, scheiterten aber an den massiven Türen. In der Metzgerei Braun konnte ein Täter durch ein Fenster einsteigen. Scheinbar wurde er von dem wach gewordenen Besitzer gestört und flüchtete.

Hinweise an den Polizeiposten Furtwangen, Telefon 07723/92 94 80.