Furtwangen

Besinnliche Adventsfeier

von Schwarzwälder Bote

Furtwangen. Die Adventsfeier des Schwarzwaldvereins Furtwangen trotzte dem strömenden Regen. Die meisten kamen zwar in Fahrgemeinschaften zur Gaststätte Berg­stüble, aber manche doch auch zu Fuß. Bei besinnlichen Vorträgen und köstlichem Weihnachtsgebäck erwartete man auch noch den Besuch des Nikolaus. Dieser kam mit prächtiger rot-goldener Mitra in Begleitung des schwarz gekleideten Knechts Ruprecht und wusste so einiges über den Verein zu berichten, bevor er Geschenke an alle Anwesenden verteilte. Zum Abschluss bedankten sich alle Beteiligten bei Naturführerin Rohrhardsberg, Claudia Waldvogel, die schon einige Jahre diese Veranstaltung organisiert.