Freudenstadt

Unfall: Auto überschlägt sich an Böschung

von Volker Rath

Freudenstadt - Bei einem Unfall auf der B 294 bei Freudenstadt ist am Donnerstagnachmittag ein 18-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden.

Eine 77-jährige VW-Fahrerin fuhr gegen 17 Uhr von der Straße "Im Sulzhau" nach links auf die Bundesstraße in Richtung Seewald ein. Dabei missachtete die Seniorin die Vorfahrt des 18-Jährigen.

Um einen Zusammenstoß zu verhindern, wich der 18-Jährige nach links aus und verlor hierbei die Kontrolle über den Ford. In der Folge schleuderte der Wagen des 18-Jährigen gegen die Straßenböschung und überschlug sich. Der junge Mann wurde schwer verletzt, die Seniorin kam mit dem Schrecken davon.

Der entstandene Sachschaden wird auf rund 2000 Euro geschätzt. Während der Unfallaufnahme war die Bundesstraße bis gegen 19 Uhr für den Verkehr voll gesperrt.