Fluorn-Winzeln

Mit Zigarette Mülleimer angezündet?

von (emo/pz)

Fluorn-Winzeln - Ein 43-jähriger Mann wird dringend verdächtigt, am Sonntgabend bei einer Firma in der Weiherstraße (Ortausgang Winzeln Richtung Waldmössingen) einen Mülleimer in Brand gesetzt zu haben, indem er eine Zigarettenkippe hinein warf.

Das Feuer konnte schnell von der Feuerwehr Fluorn-Winzeln gelöscht werden. Um eventuelle Brandnester zu finden, musste ein Teil der Fassade geöffnet werden. Trotzdem wurden die Fassade und das Rolltor leicht beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mindestens 2000 Euro.

Gegen den Mann wird wegen Brandstiftung ermittelt. Vor Ort waren neben der Feuerwehr Fluorn-Winzeln Beamte des Polizeireviers Oberndorf.