Fluorn-Winzeln

Christen putzen die Autos ihrer Mitbürger

von Schwarzwälder Bote

Kräftig ins Zeug legten sich bei mildem Wetter und Sonnenschein 17 von insgesamt 21 jugendliche Mitarbeiter der evangelischen Kirche Fluorn bei ihrer diesjährigen "Autoputzaktion". Dabei putzen sie die Autos der Bevölkerung von innen und außen, während die Gäste bei Kaffee und Kuchen sowie Kaltgetränken im evangelischen Gemeindehaus verweilen durften. Das Ganze fand auf Spendenbasis – sowohl für den Verzehr, wie auch für das Putzen – statt; denn die Jugendlichen möchten sich mit dem Erlös ihre christlich-orientierte "X-Camp-Freizeit", die Mitte Juni für fünf Tage nach Mahlstetten führen soll, finanzieren. Foto: Leinemann