Empfingen

Neun Empfinger Feuerwehrmänner legen Leistungsabzeichen in Silber ab

von Schwarzwälder Bote

Das Leistungsabzeichen in Silber hat eine neunköpfige Gruppe der Feuerwehr Empfingen erfolgreich vor einem Schiedsrichterteam in Waldachtal abgelegt. Gruppenführer war Marc Link. Die Gruppe hatte sich vorab über mehrere Wochen mit vielen zusätzlichen Übungsstunden neben dem regulären Übungs- und Einsatzdienst auf das Leistungsabzeichen vorbereitet. Das Leistungsabzeichen besteht aus zwei Teilen: einem Löschangriff und technische Hilfeleistung mit Personenrettung aus einem Fahrzeug. Auf dem Foto sind zu sehen (stehend von links): Patrick Brendle, Manuel Kreidler, Alexander Molitor, Tim Hellstern, Gruppenführer Marc Link; kniend von links: Fabian Baiker, Janis Wiechert, Patrick Krauter und Maschinist Siomon Teichert. Foto: Feuerwehr