Empfingen

Neues Logo für Empfingen

von Daniel Begemann

Empfingen. Es ist eine der ersten Neuerungen, die Bürgermeister Truffner in seiner Amtszeit in Empfingen einführt: Das Logo für die Gemeinde. Jetzt hat der Gemeinderat sich für einen Entwurf entschieden.

Im bisherigen Logo ist der Empfinger Kirchturm vor den Häusern in der Ortsmitte abgebildet. Im neuen Logo möchte Truffner aber, dass auch die Ortsteile Wiesenstetten und Dommelsberg stärker repräsentiert werden. Zwar sticht im neuen Logo immer noch der Kirchturm heraus, doch im darunter liegenden Schriftzug "Empfingen" besteht das "i" aus drei Punkten – symbolisch für drei Ortsteile. Für diese Variante hat sich der Gemeinderat aus einer Auswahl von fünf Logos entschieden. Der Rat folgt damit dem Vorschlag der Verwaltung.

Das Logo erscheint künftig unter anderem auf Briefen, Taschen, Visitenkarten und Kugelschreibern der Gemeinde.

Der Gemeinde entstehen durch die Einführung des Logos Kosten in Höhe von 1500 Euro.