Eishockey

Wild Wings: "Danke für das geile Jahr"

von (fc)

Was für eine Stimmung  in der Helios Arena, wohlgemerkt nach Spielende.

Trotz des Ausscheidens in den Pre-Playoffs wurden die Wild Wings (Link zur Einzelkritik) von den Fans mehr als eine halbe Stunde gefeiert. Auf beiden Seiten war man stolz und dankbar.

Einen Fan machte der DEL-Torhüter des Jahres, Dustin Strahlmeier, besonders glücklich. Ihm war das Kunststück gelungen das Trikot des Torhüters zu fangen. Er wird es in Ehren halten und sich ewig daran erinnern, wie herausragend die Saison 2017/18 für die Schwenninger Wild Wings war.

Hier unser Video: