Dunningen

Müll zu Leibe gerückt

von Schwarzwälder Bote

Dunningen-Lackendorf. Viele fleißige Helfer rückten dem Müll im Dunninger Ortsteil Lackendorf zu Leibe. Eine große Gruppe stellte sich jetzt bei einer Dorfputzete der Energieversorgung Rottweil (ENRW) in den Dienst der Umwelt.

Neben den Ortschaftsräten halfen auch einige Kinder und die Mitglieder des Kindergarten-Fördervereins bei der Putzaktion mit. Gemeinsam beseitigten die fleißigen Müllsammler ihr Dorf von Unrat.

Die ENRW unterstützt das großartige Engagement unter dem Motto "Sauber g’schafft" mit einem Beitrag für die Vereinskasse.

Der Energieversorger stellte außerdem Warnwesten, Greifzangen und Müllsäcke für die lobenswerte Aktion zur Verfügung.