Dunningen

Anglervereine werben für ihr Hobby

von Schwarzwälder-Bote

Dunningen/Seedorf (rm). Erstmals beteiligten sich die Fischervereine aus Dunningen und Seedorf gemeinsam am Kinderferienprogramm. Am vergangenen Samstagvormittag waren 14 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen zehn und 16 Jahren zum Schnupperfischen an den Stegenweiher nach Heiligenbronn gekommen. Unter Anleitung von acht Betreuern aus beiden Vereinen konnte das Angeln geprobt werden. Das Fangergebnis war aufgrund des Wetters sehr mager, doch am Schluss ging dann doch noch ein prächtiger Karpfen an die Angel. Beim Grillen wurden die gefangenen Fische verwertet. Danach kehrten die jungen Petrijünger wieder in die Obhut ihrer Eltern zurück.