Dunningen

80-jährige Ehefrau stirbt nach Unfall

von (sb/pz)

Dunningen - Die 80-Jährige Beifahrerin und Ehefrau, die am Samstagabend bei einem Unfall in der Bitzstraße in Dunningen schwer verletzt wurde, ist am Montag im Krankenhaus gestorben.

Der 79-jährige Ehemann fuhr mit seinem Auto in eine Hofeinfahrt. Dabei prallte er gegen eine Stützmauer, gab dann Gas und krachte gegen die Garagenwand des Nachbarhauses.

Warum der Mann die Kontrolle über den Wagen verlor, ist weiter unklar.