Dotternhausen

Musik, Märchen und Tombola

von Schwarzwälder Bote

Dotternhausen. Der SV Dotternhausen feiert doppeltes Jubiläum: Der Verein besteht seit 100 Jahren und veranstaltet am Samstag, 8. Dezember, seinen zehnten Weihnachtszauber. Um 14 Uhr beginnt der Christbaumverkauf, der Weihnachtszauber startet um 15 Uhr.

Die Aussteller bieten Holzspielzeug und -dekoartikel, handgefertigte Schmuckstücke, Mützen, Halstücher und Liköre an.

Am Nachmittag öffnet um 16 Uhr die Kinderbackstube der Bäckerei Milles. Die Märchenerzählerin Sigrid Maute will im Kindergarten ab 17.30 Uhr die kleinen Besucher in ihren Bann ziehen, und das Eltern-Kind-Turnen tritt um 15 Uhr unter Leitung von Christine Türk auf. Eine Bläsergruppe des Musikvereins spielt ab 16.30 Uhr. Für die Bewirtung der Besucher ist ebenfalls gesorgt. Im Weihnachtsdorf gibt es deftige Leckereien, Süßspeisen und warme Getränke. Das Sportheim hat geöffnet. Eine Tombola rundet den Weihnachtszauber ab. Ziehung ist um 19.30 Uhr

Thomas Rebstock und Daniel Ritter vom Sportverein organisieren den Markt. Die Besucher genießen das Flair des Weihnachtszaubers. Michael Ruoff vom SV-Vorstand betont: "Die Mischung aus Familienprogramm und kulinarischem Genuss passt."