Donaueschingen

Kölner Fußballer begeistert vom Einsatz des SV Aasen

von Schwarzwälder Bote

Viel Lob gab es von der Mannschaft und dem Betreuerstab des Bundesligisten 1. FC Köln für die perfekte Organisation des SV Aasen während des Köln-Trainingslagers in Donaueschingen. Den Spielern und Verantwortlichen gefielen die guten Bedingungen auf dem Platz, den das Rasenteam des SV Aasen während des Trainingslagers vor und nach jedem Training in einen optimalen Zustand brachte. Um die Wünsche der Sportler und zahlreich mitgereister Kölner Fans zu erfüllen, waren über 50 ehrenamtliche Helfer eine Woche im Einsatz. Zum Abschluss des Trainingslagers stellten sich einige Helfer des SV Aasen und Spieler des 1. FC Köln dem Fotografen. Foto: Verein