Donaueschingen

Fünf neue Kollegen treten Dienst an

von Schwarzwälder Bote

Pünktlich zu Beginn des neuen Schuljahrs dürfen die Gewerblichen Schulen Donaueschingen fünf neue Lehrer im Kollegium willkommen heißen.

Donaueschingen. Ihre Expertise bringen die neuen Kollegen sowohl in der Allgemeinbildung als auch in fachtheoretischen und fachpraktischen Bereichen ein.

Norbert Kias-Kümpers begrüßt Lehrer

Matthias Knittel wird mit Sport und Mathematik zwei wichtige Fächer im Vollzeit­bereich unterrichten, Cordula Fricker verstärkt das Team der Allgemeinbildner im Voll­­zeit- und Berufsschulbereich mit den Fächern Deutsch und Englisch.

Silas Eints und Frank Hermann werden als Zimmerer, Bauingenieur und Architekt in der Ausbildung der Bauzeichner, Zimmerer und Bautechniker eingesetzt. Im Bereich der Elektrotechnik ergänzt Josef Benz das ambitionierte Lehrerteam der Gewerblichen Schulen. Schulleiter Norbert Kias-Kümpers hieß die neuen Kollegen im Schuldienst an den Gewerblichen Schulen Donaueschingen willkommen.