Donaueschingen

BMW gerät in Brand: Totalschaden

von (sb/pz)

Donaueschingen: Am frühen Donnerstagmorgen ist bei einem Fahrzeugbrand in der Heinrich-Herzt Straße in Donaueschingen ein Totalschaden an einem BMW entstanden.

Nach ersten Informationen hatte ein Autofahrer seinen BMW auf dem Firmenparkplatz abgestellt, als plötzlich Rauch aus der Motorhaube drang. Sofort wurde die Feuerwehr alarmiert.

Als die Feuerwehr Donaueschingen an der Einsatzstelle eintraf, war außer Rauch nichts mehr zu sehen. Der Motorraum wurde nochmals abgelöscht und nach Glutnestern abgesucht.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Durch den Brand entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden an dem BMW.